Trainingsplan Junghunde

Mein Trainingsplan für Junghunde. Die Zeitangaben sind dienen nur der groben Orientierung und müssen an die Entwicklung des Einzelenen Hundes angepasst werden.

kleine 1x1       
  Tunnel    
  ruhiges Warten    
  Shapen    
    ohne Ablenkung  
    mit Ablenkung  
  Futterspiele    
  Spielzeugkunde    
Bewegungsschule (ab dem 5. Monat)    
  Balance    
    Richtungen  
    Wechsel  
    Kontrolle  
  Grundpositionen    
    Sitz  
      Ausführung/Spannung
      Impulskontrolle
      Hundeführerpositionen
    Platz  
      Ausführung/Spannung
      Impulskontrolle
      Hundeführerpositionen
    Steh  
      Ausführung/Spannung
      Impulskontrolle
      Hundeführerpositionen
       
  Cavalleti    
    Trab  
    Schritt  
    Kombinationen  
  Rückrufe    
    neben den Hundeführer  
    seitliche  
    frontale  
  Bewegung    
    um den Hundeführer herum  
      Kreistheorie
      Richtungswechsel
    mit dem Hundeführer  
      Beschleunigung/Verzögerung
      zirkeltraining 
       
       
Kommandokunde (ab dem 6. Monat)    
  Führ-/Gegenarm    
  Kommandokunde    
    Aussen  
    Weg/Tourn  
    Rum  
  Wechselkunde    
    belgischer Wechsel  
    französicher Wechsel  
    Ketschker  
    hinterm Hund  
       
       
       
Grundlagen-Geräte (ab dem 8.Monat)    
  Tunnel    
    Aufbau des Kommandos  
    Eingänge  
    Bewegung  
  2on2off-Position    
    Aufbau der Position  
    Generalisieren der Position  
    Aufbau des Kommandos  
  Ausleger    
    selbstständig anlaufen  
    auf Distanz anlaufen  
    Ausleger-Kombinationen  
      Gerade
      Welle
      Treppe
      Fächer
    Kommandos  
      Aussen
      Weg/Tourn
      Rum
    Wechsel  
      belgischer Wechsel
      französicher Wechsel
      Ketschker
      hinterm Hund

 

Als Excel-Datei

 

Trainingspläne

  • Mein Trainingsplan für Junghunde. Die Zeitangaben sind dienen nur der groben Orientierung und müssen an die Entwicklung des Einzelenen Hundes angepasst werden.

Ein Blick in unsere Kurse und Module

  • Beschreibung: Bevor wir uns in den nächsten Wochen damit beschäftigen wie man einen Hundeführer und seinen Hund optimal auf die Starts auf einem Agility-Turnier vorbereitet, geht es in diesem...
  •   Jeder Hund braucht gewisse kognitive Fähigkeiten um vom Hundeführer ausgebildet zu werden und später erfolgreich mit diesem zusammenzuarbeiten. Motivation, Konzentration,...
  • Im heutigen zweiten Teil des Kontaktzonen-Aufbau's, schauen wir uns die drei Kontaktzonen-Geräte einmal genauer an. An Wippe, Wand und Steg kann der Hund zwar ähnliche Fehler machen und der...
  • Wie ihr sicherlich schon festgestellt habt, war der erste Schritt des Aufbaus nicht sehr kompliziert. Auch der  2. Schritt ist von Aufbau her nicht so schwer, aber dennoch sind diese beiden...
  • Nachdem wir die Bewegungsabläufe und Kommandos eingeführt und geübt haben, können wir nun beginnen diese im Parcours gezielt einsetzen. Wechsel sind in einem Parcours nicht nur dazu da von einer...
  • Thema 4-Einführung von körperlichen Signalen Jeder der Agility betreibt kommt irgendwann an den Punkt wo er feststellt das das gesprochene Wort im Parcours nicht mal halb so viel zählt wie das...