Neuigkeiten von Azubi Nuki...

Kurz bevor auch Agility2go in die wohlverdiente Winterpause geht, noch ein schnelles Update zur Ausbildung unseres kleinen Wirbelwindes Nuki. Den auch wenn er inzwischen in die A2 aufgestiegen ist befindet er sich mit seinen 22 Monaten natürlich noch voll in der Ausbildung. 

Eigentlich bin ich kein Freund davon Ergebnisse zu vergleichen, aber an dennen von Nuki kann ich am Besten erklären was für mich bei den ersten Starts wichtig ist und was ich von der Ausbildung meiner Hunde erwarte, wenn ich mich dazu entscheide mit ihnen zu starten. 

Datum

Verein

Ergebniss

02.08.2014

PSV Düsseldorf

A1 V5 Platz 2 von 10
J1 SG 10 Platz 5 von 10

03.08.2014

PSV Düsseldorf

A1 V0 Platz 2 von 7
J1 VO Platz 1 von 7

23.08.2014

SNAC

A1 V5 Platz 2 von 12
J1 V0 Platz 2 von 12

24.08.2014 

SNAC

A1 V5 Platz 4 von 11

27.09.2014

Mühlheim Speldorf

A1 DIS
J nicht eingetragen da Spiel

28.09.2014

Mühlheim Speldorf

A1 V5 Platz 2 von 8
J nicht eingetragen da Spiel

04.10.2014

ATC

A1 V5 Platz 3 von 12
J nicht eingetragen da Spiel

05.10.2014

ATC

A1 DIS
J nicht eingetragen da Spiel

28.11.2014

OG Schwelm Ost

A1 V5 Platz 1 von5

29.11.2014

OG Schwelm Ost

A1 V0 Platz 1 von 11

07.12.2014

MV Altmühlhopser

A1 V0 Platz 3 von 10

Wie ihr sehen könnt laufe ich , im allgemeinen und inbesondere mit jungen Hunden, nicht ein Turnier nach dem anderen, sondern lege zwischen den einzelnen Starts immer wieder Turnier-Pausen ein. So habe ich genügend Zeit zwischen drinn zu trainieren, kleiner Schwächen nochmal zu wiederholen und der Hund hat Zeit sich über das Training weiter zu festigen. Das es dennoch nur 4 Monate und 6 Turniere gedauert hat bis der kleine Mann in der A2 turnen kann zeigt, für mich das jede Woche Pause gut investiert ist und ich jetzt auch mit einem Hund der der A2 gewachsen ist in die nächste Saison starten kann. Im übrigen ist damit genau 1 Jahr vergangen zwischen beginn des Aufbaus mit 10 Monaten und dem Aufstieg in die A2, soviel zum Thema mann braucht mehr Zeit wenn man es für den Hund schonend macht. Sein erstes Parcours-Training hat er darüberhinaus mit 15 Monaten absovielt also 7 Monate vor seinem Aufstieg in die A2. Ich hasse es eigentlich mit solchen Zahlen um mich zu werfen, aber bei dem was ich leider manchmal rund um den Aufbau von Hunden höre muss das einfach mal gesagt sein ;-) Achja bevor ich es vergesse Nuki trainiert 2 mal die Woche und hat 1 Seminar bis jetzt besucht. Und nein ich hab keine Trainingsmöglichkeit Zuhause. 

Die Ergebnisse können natürlich immer besser sein, aber in meinen Augen sind ein Fehler da, eine Verweigerung hier und 2 DIS genau das was ich von einem jung Hund erwarte. Hier spielt für mich die Erfahrung eine Rolle, die der junge Hund noch nicht haben kann oder sollte. Aber man sieht eben auch das der Hund grundsätzlich den Anforderungen gewachsen ist und nicht in ein DIS nach dem anderen rennt. 

Und was dann noch auffällt ist das es zwar in der A1 Medium noch lange nicht so heiss hergeht wie in der A1 Large aber ein Spaziergang ist es auf Grund der steigenden Starterzahlen auch nicht mehr ;-) Das heißt auch das Kriterium "Schnelligkeit" zieht hier immer mehr ein.

In diesem Sinne verabschieden wir uns in die Winterpause und schauen mal was im Jahr 2015 so in der A2 auf uns wartet

 

Add comment

   


Security code
Refresh