Mittwoch, 22 Januar 2014 10:48

270 °

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

270 ° weil der Hund einen Winkel von 270 ° ( siehe Grafik ) arbeiten muss. Dabei sind zwei Dinge an diesem Winkel, mit Blick auf das Springen, für den Hund schwierig. Zum einen kann der Hund den Absprungpunkt der zweiten Hürde erst sehr spät sehen und zum anderen muss er den Winkel „ausarbeiten „ damit er nicht zu schräg/eng zur zweiten Hürde kommt. Dieses Ausarbeiten des Winkels sollte ich als Hundeführer unterstützen und mir dafür die Verweigerungslinie des zweiten Sprungs zur Hilfe nehmen. 

Gelesen 4425 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 22 Januar 2014 10:55
Mehr in dieser Kategorie: Welle »
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten