Samstag, 29 März 2014 00:00

Tip des Tages 29.03.2014

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Eine Sache mit der man mich als Trainer richtig ärgern kann ist, wenn man seine "Arbeitsmittel" nicht parat hat. Für mich gehören zu jedem Training:

  • mind. ein Spielzeug, mit dem man sowohl zergeln als es auch mal werfen oder auslegen kann. 
  • Futter in der entsprechenden Menge und Qualität
  • Clicker, sofern man einen nutzt.
  • Target, da wo man es braucht und nicht irgendwo tief in der Tasche

Mit diesem "Mis an place" kommt man eigentlich gut durch jedes Training und muss nicht auf Grund schlechter oder nicht vorhandener "Arbeitsmittel" improvisieren. 

Gelesen 5964 mal
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten